Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Als starker, kompetenter und vertrauenswürdiger Versicherer stehen die Anliegen unserer über 1 Million versicherten Privat- und Firmenkunden im Zentrum unseres erfolgreichen Wachstumskurses. Für die Aufgabe suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als
 
 

Sicherheitsbeauftragte/r (80-100%)

 

Ihr Aufgabengebiet:

Als Sicherheitsbeauftragte/r sind Sie verantwortlich für die Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagements (Schutz von Personen, Informationen und Sachwerten), des Business Continuity Managements, sowie des Krisenmanagements.
 
Sie betreuen und unterstützen Mitarbeitende und Führungspersonen, erstellen Vorgaben und Hilfsmittel und entwickeln diese ständig weiter. Ebenfalls zu Ihren Aufgaben gehört die Planung und Durchführung von Sensibilisierungsmassnahmen. Sie arbeiten dabei eng mit der Informationssicherheit, Abteilung Immobilien, Human Resources und weiteren Einheiten zusammen. Weiter wirken Sie mit im unternehmensweiten Risikomanagement, in Sicherheitsgremien, im betrieblichen Gesundheitsmanagement und sind Mitglied des Krisenstabs.
 

Ihr Profil:

Für diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Stelle verfügen Sie über mehrjährige Praxis im Sicherheitsmanagement. Sie haben Erfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und dem Schutz der Mitarbeitenden vor (Be-)Drohungen, kennen die Anforderungen an eine Notfallorganisation und sind vertraut mit den entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen wie auch mit den Themen rund um die Brandschutznorm und dem Gebäude- und Zutrittsschutz.
 
Im Bereich Business Continuity Management verfügen Sie über ausgewiesene Erfahrung in der Pflege und Weiterentwicklung, idealerweise nach ISO 22301. Sie verstehen es, die Prozessverantwortlichen bei der Business Impact Analyse und der Erarbeitung von Notfallplänen zu begleiten und zu beraten. Zudem kennen Sie die Anforderungen an ein funktionierendes Krisenmanagement und können diese einbringen. Sie sind bereit bei der Stabsarbeit des Krisenstabes aktiv Einfluss zu nehmen.

Sie verfügen über eine hohe Selbständigkeit, sind pflichtbewusst und können auch mit belastenden Situationen umgehen und sich durchsetzen. Sie verfügen über eine gute Kontaktfähigkeit und eine sichere mündliche und schriftliche Kommunikation. Teamfähigkeit, ganzheitliches Denken, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.
 

Unsere Leistungen:

Eine interessante Aufgabe in einem Arbeitsumfeld, das von Kundenorientierung, Eigenverantwortung und Respekt geprägt ist. Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und umfassende branchen- und aufgabenbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten. Arbeitsort ist Bern, Weltpoststrasse.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online-Bewerbung unter https://jobs.visana.ch. Für Fachauskünfte steht Ihnen Lukas Ith, Leiter Architektur und Security, 031 357 93 54*, gerne zur Verfügung. HR Business Partner ist Jeannine Buri, 031 357 92 46*.

Für diese Stelle werden keine Bewerbungen von Personalvermittlern berücksichtigt.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Arbeiten bei Visana
Benefits
Wir sind Visana